Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie Niedersachen klar Logo

Leckage auf Erdgasförderplatz bei Hengstlage

29.01.2019


Auf dem Erdgasförderplatz Hengstlage Nord Z3 (Landkreis Oldenburg) sind am 28. Januar 2019 durch eine Leckage circa 1 Kubikmeter Lagerstättenwasser aus einer Leitung ausgetreten. Die betroffene Leitung wurde umgehend außer Betrieb genommen und das ausgetretene Lagerstättenwasser aufgenommen.

Das LBEG hat sich vor Ort ein Bild von der Lage gemacht und begleitet die Ursachenermittlung. Im Bereich der Leckage befindet sich Verbundpflaster. Nach aktuellen Erkenntnissen ist es nicht zu Verunreinigungen außerhalb des Förderplatzes gekommen. Ein Bodengutachter ist eingeschaltet. Er wird das genaue Ausmaß des Austritts bestimmen.


Artikel-Informationen

29.01.2019

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln