Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie Niedersachen klar Logo

Veranstaltung: Bodenschutz im Spannungsfeld von Umwelt- und Naturschutz, 12.2.2009

Seit nunmehr 10 Jahren hat Deutschland ein eigenes Fachrecht zum Schutz des Bodens. Nicht selten konkurrieren allerdings im täglichen Bodenschutz-Vollzug Anforderungen des Bodenschutzes mit solchen aus anderem öffentlichen Recht, z.B. dem Naturschutzrecht. Schwerpunkte des Fachseminars sind:

  • Die Archivfunktionen von Böden
  • Maßnahmen des Erosionsschutzes im Zusammenhang mit Cross Compliance - Anforderungen
  • Die Humuszehrung insbesondere bei Niedermoorböden einschließlich der hiermit einhergehenden Kohlenstoff- und Stickstoffproblematik

Das Seminar informierte themenspezifisch über die fachlichen Inhalte und rechtlichen Grundlagen des Bodenschutzes und eröffnete die Gelegenheit, die Schnittstellen mit anderem öffentlichen Recht mit den Vertreter/Innen von Fachbehörden und Vollzugsbehörden zu erörtern.

Die Vorträge stehen auf der Webseite der NNA zum Download zur Verfügung.

Bei uns liegt der Boden in guten Händen

Bei uns liegt der Boden in guten Händen

Alfred Toepfer Akademie für Naturschutz (NNA)

Artikel-Informationen

Ansprechpartner/in:
Dr. Udo Müller

Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie
Stilleweg 2
30655 Hannover
Tel: +49-(0)511-643-3594
Fax: +49-(0)511-643-533594

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln