Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie klar

Auf- und Einbringen von Materialien

Landbauliche Verwertung von Rübenerden


Bei der Verarbeitung von Zuckerrüben fallen abgerüttelte Rübenerde und Rübenwascherde an. Ein Autorenkollektiv aus Fachbehörden, Vollzugsbehörden und Vertretern der Industrie haben für Niedersachsen ein einheitliches und nachprüfbares Verfahren zur ordnungsgemäßen Rückführung der Rübenerden auf landwirtschaftliche Flächen erarbeitet und dokumentiert. Das Verfahren soll bei der organisierten Verbringung der abgerüttelten Erden und der Chargen aus den Sedimentationsbecken der Zuckerfabriken Anwendung finden.

Weiterführende Informationen

Auf- und Einbringen von Materialien auf Böden

Unterschiedlichste Materialien werden auf die Böden gebracht

Artikel-Informationen

Ansprechpartner/in:
Dr. Jürgen Schneider

Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie
Stilleweg 2
30655 Hannover
Tel: +49-(0)511-643-3593
Fax: +49-(0)511-643-533593

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln