Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie klar

Bodenfunktionsbewertung

Vorsorgender Bodenschutz in Planungen


Als Lebensraum und unersetzliche Lebensgrundlage benötigt Boden einen besonderen Schutz. Von zentraler Bedeutung sind die natürlichen Bodenfunktionen.

Darüber hinaus bildet Boden ein Archiv der Natur- und Kulturgeschichte. In den unterschiedlichen Bodentypen spiegelt sich deren Entwicklungsgeschichte wider, frühere Bodennutzungen oder Klimabedingungen lassen sich rekonstruieren. Diese wichtigen Funktionen gilt es zu erhalten und Einwirkungen auf den Boden zu vermeiden. Im Bundesbodenschutzgesetz ist dieses Vorsorgeprinzip verankert.

Aus den Eigenschaften eines Bodens lässt sich letztendlich seine Schutzwürdigkeit ableiten. In Niedersachsen werden die nach Bodenschutzrecht besonders schützenswerten natürlichen Bodenfunktionen und die Archivfunktion des Bodens nach folgenden Kriterien bewertet:


Bewertungsrelevante (Teil-)Funktion Bewertungskriterium
Lebensraumfunktion - Besondere Standorteigenschaften
(Extremstandorte)
- Naturnähe
- Natürliche Bodenfruchtbarkeit
Regelungsfunktion - Bodenwasserhaushalt:
Wasserrückhaltevermögen
Filter- und Pufferfunktion - Filterpotenzial
Archivfunktion - Naturgeschichtliche Bedeutung
- Kulturgeschichtliche Bedeutung
- Seltenheit


Das Niedersächsische Bodeninformationssystem NIBIS® liefert dazu Daten und Auswertungsmethoden und beantwortet damit viele Fragestellungen zum Bodenschutz in der Raumordnung und Landschaftsplanung und weiteren Planungen wie zum Beispiel Agrarstrukturplanung und Bauleitplanung.

Musterkarten können Sie sich hier anschauen:

 

Weiterführende Handlungsempfehlungen finden Sie in unseren Arbeitsheften Boden:

  • Das Bodendauerbeobachtungsprogramm von Niedersachsen (Arbeitshefte Boden, Heft 1997/2)
  • Schwermetalle in Böden Niedersachsens (Arbeitshefte Boden, Heft 1999/2)
  • Bereitstellung von Bodendaten für die Bauleitplanung (Arbeitshefte Boden, Heft 2000/2)
  • Bodeninformationen für Agrarstrukturplanungen in Niedersachsen (Arbeitshefte Boden, Heft 2000/3)
  • Bodenschutz in Raumordnung und Landschaftsplanung (Arbeitshefte Boden, Heft 2000/4)
  • Verdichtung, Versiegelung, Entsiegelung (Arbeitshefte Boden, Heft 2001/3)
  • Schutzwürdige und schutzbedürftige Böden in Niedersachsen (Nachhaltiges Niedersachsen, Heft 2003/25)
  • Schutzwürdige Böden in Niedersachsen (GeoBerichte 8)
  • Bodenfunktionsbewertung auf regionaler und kommunaler Ebene - Ein niedersächsischer Leitfaden für die Berücksichtigung der Belange des vorsorgenden Bodenschutzes in der räumlichen Planung. (GeoBerichte 26)
Artikel-Informationen

Ansprechpartner/in:
Dr. Udo Müller

Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie
Stilleweg 2
30655 Hannover
Tel: +49-(0)511-643-3594
Fax: +49-(0)511-643-533594

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln