Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie klar

Boden-Profildatenbank

Die Profildatenbank des NIBIS enthält bodenkundliche Profilbeschreibungen aus rund 40 Jahren. Landesweit werden etwa 30.000 Bohrungen mit Horizontbeschreibungen nachgewiesen. Die Lage der Bohrungen ist dem NIBIS® KARTENSERVER zu entnehmen.

Die Beschreibung und Dokumentation der Profilbeschreibungen basiert auf der bodenkundlichen Kartieranleitung (KA4/5).

Die Daten werden zentral per MS-SQL-Server verwaltet. Auf Anfrage können Import- und Export-Schnittstellen für verschiedene Formate genutzt werden.

Neben der Profilbeschreibung wurden die Profile auf Grundlage der Koordinaten mit den Reliefrasterdaten (Höhe, Neigung, Exposition, Relieftyp) und den Klimarasterdaten (Niederschlag, Temperatur, Verdunstung, klimatische Wasserbilanz) verbunden.

Die Profilbeschreibungen sind über den Kartenserver räumlich und inhaltlich zu recherchieren und in Form von Bodenprofilsäulen zu visualisieren.

Die vollständigen Datensätze können über das LBEG bezogen werden.

Für die Erfassung der Bohrungen wurde vom LBEG der Aufschlusstyp KABoden entwickelt. Dieser ist im kostenlosen GeoDin-Shuttle verfügbar. Der GeoDin-Shuttle und das dazugehörige Aufnahmeformblatt sind kostenfrei downloadbar.

Bodenprofil
Download GeODin-Shuttle

Zur Installation sind Administratorenrechte notwendig.

Formblatt für die Bodenkundliche Profilaufnahme

 Formblatt Bodenkundliche Profilaufnahme
(PDF, 0,07 MB)

Artikel-Informationen

Ansprechpartner/in:
Dr. Ernst Gehrt

Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie
Stilleweg 2
30655 Hannover
Tel: +49-(0)511-643-3601
Fax: +49-(0)511-643-533601

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln