Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie klar

Ingenieurgeologische Karte von Niedersachsen 1:50 000 - Baugrund (IGK 50)

Ingenieurgeologische Karten basieren auf geologischen Karten, wobei die Geologie speziell im Hinblick auf Landesplanung, Bauplanung, Trassenplanung für Verkehrswege u.a. ausgewertet und dargestellt wird.

Die Ingenieurgeologische Karte 1:50 000 ist aus der Geologischen Karte 1:50 000 abgeleitet und zeigt die räumliche Verbreitung der verschiedenen Baugrundtypen in einer Tiefe von 2 m. Darunter liegende Schichten lassen sich aus der Ingenieurgeologischen Karte nicht immer ableiten. Hierfür kann die Bohrdatenbank oder das Geoarchiv des LBEG weitere Daten liefern.

Mit Hilfe von Kriterien und Regeln werden Beziehungen zwischen der Beschaffenheit, der Zusammensetzung sowie der Entstehung der geologischen Einheiten und der Tragfähigkeit sowie den Risiken des Untergrundes als Baugrund hergestellt. Dabei wurden unterschiedliche geologische Einheiten mit ähnlichen geotechnischen Eigenschaften zu einem Baugrundtyp zusammengefasst.

Für die Abtragung der Bauwerkslasten in den Untergrund sind oberflächennahe Schichten von untergeordneter Bedeutung, weil für eine frostfreie Gründung eine Einbindetiefe der Fundamente von mindestens 0,8 m erforderlich ist. Torf ist ein besonders riskanter Baugrund, der auf Belastungen durch Bauwerke oder Grundwasserabsenkungen mit starken Setzungen reagiert. Geringmächtige Überlagerungen von 0 bis 2 m werden daher nur berücksichtigt, wenn es sich um Torf handelt, der in diesen Fällen schraffiert dargestellt wird.

Aus den Baugrundtypen können generelle Informationen für Gründungsmaßnahmen und ggf. weitere Sicherheitsmaßnahmen abgeleitet sowie gezielte projektbezogene Untersuchungen geplant werden. Für die jeweiligen Baugrundtypen werden die Bodengruppen nach DIN 18196 angegeben.

Die Ingenieurgeologische Karte kann keine Baugrunduntersuchungen gemäß DIN 4020 ersetzen.

Preise entnehmen Sie der NiBIS®-Preisliste.

Ingenieurgeologische Karte von Niedersachsen 1:50 000

Ingenieurgeologische Karte

Ingenieurgeologische Karte von Niedersachsen 1 : 50 000

Artikel-Informationen

Ansprechpartner/in:
Dr.-Ing. Thomas Nix

Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie
Stilleweg 2
30655 Hannover
Tel: +49-(0)511-643-3422
Fax: +49-(0)511-643-533422

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln