Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie klar

Karte der oberflächennahen Rohstoffe (KOR200)

Für die Erarbeitung überregionaler, bundesweiter Planungsunterlagen, die die Nutzung oberflächennaher mineralischer Rohstoffe berühren, ist eine einfache, verständliche Kartendarstellung dieser Rohstoffe unentbehrlich.

Deshalb entwickeln die Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR) und die staatlichen Geologischen Dienste der Bundesländer (SGD) ein flächendeckendes Kartenwerk im Maßstab 1 : 200 000.

In diesen Karten sind sowohl die mineralischen Rohstoffe dargestellt, die üblicherweise im Tagebau gewonnen werden als auch deren Abbaustellen. Für Niedersachsen liegt dieses Kartenwerk flächendeckend vor.

Karte der oberflächennahen Rohstoffe (im Internetangebot der BGR)

Deckblatt KOR200
Artikel-Informationen

Ansprechpartner/in:
Arbeitsbereich "Verfügbarkeit mineralischer Rohstoffe"

Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe
Stilleweg 2
30655 Hannover

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln