Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie klar

GeoBerichte 26

Bodenfunktionsbewertung auf regionaler und kommunaler Ebene - Ein niedersächsischer Leitfaden für die Berücksichtigung der Belange des vorsorgenden Bodenschutzes in der räumlichen Planung


Im vorliegenden Leitfaden wird dargestellt, wie auf der Grundlage von flächendeckend in Niedersachsen vorliegenden Daten und im Niedersächsischen Bodeninformationssystem NIBIS® verfügbaren Auswertungsmethoden eine zusammenfassende Bodenfunktionsbewertung auf regionaler Ebene durchgeführt und kartographisch umgesetzt werden kann.

Dabei wird dem Prinzip einer auf wenigen ausgewählten Boden(teil)funktionen vorzunehmenden Bewertung gefolgt, deren Ergebnisse abschließend in einer zusammenfassenden Bodenfunktionsbewertung gebündelt werden. Die Bewertung der einzelnen (Teil-)Funktionen sowie die zusammenfassende Bodenfunktionsbewertung erfolgen getrennt nach Landschaftsraum außerhalb von Siedlungen und Siedlungsraum.


Landschaftsraum außerhalb von Siedlungen

Lebensraumfunktion

● natürliche Bodenfruchtbarkeit,

● besondere Standorteigenschaften.

Archivfunktion

● für Naturgeschichte,

● für Kulturgeschichte,

● Seltenheit (optional).

Naturnähe

Siedlungsraum

Naturnähe

Boden als Bestandteil des Wasserkreislaufs

besondere Standorteigenschaften
(Standortpotenzial für Pflanzen)

GeoBerichte 26

Bodenfunktionsbewertung auf regionaler und kommunaler Ebene

Bodenfunktionsbewertung auf regionaler und kommunaler Ebene

 GeoBerichte 26
(PDF, 1,56 MB)

Artikel-Informationen

Ansprechpartner/in:
Nicole Engel

Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie
Stilleweg 2
30655 Hannover
Tel: +49-(0)511-643-3597
Fax: +49-(0)511-643-533597

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln