Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie klar

Kernaufgaben

Das LBEG ist Bergbehörde für Niedersachsen, Bremen, Schleswig-Holstein und Hamburg sowie Geologischer Dienst für Niedersachsen. Damit hat das LBEG folgende Kernaufgaben:

Verwaltungsverfahren und Bergaufsicht in den Bereichen Rohstoffgewinnung, Rohstofftransport (Pipelines) und Energierohstoffspeicherung:

  • Genehmigungsverfahren und Bergbauberechtigungen
  • Betriebsüberwachung
  • Anerkennung von Untersuchungsstellen
  • Bergarchiv

Beratung und Verfahrensbeteiligung:

  • Rohstoffwirtschaft (Steine, Erden, Salz)
  • Bauwirtschaft (Baugrund)
  • Energiewirtschaft (Erdöl, Erdgas, Kavernen- und Porenspeicher, Geothermie, Endlagerung)
  • Landwirtschaft
  • Wasserwirtschaft
  • Abfallwirtschaft
  • Bodenschutz und Altlasten
  • Träger öffentlicher Belange bei Raumordnung und Landesplanung

Bereitstellung von Geofachdaten:

  • Erzeugung, Akquisition, Aktualisierung und Qualitätssicherung von Geofachdaten (Landesaufnahme)
  • Digitale Aufbereitung und Archivierung von Geofachdaten im NIBIS
  • Digitale Bereitstellung von Geofachdaten im Kartenserver und mit MeMaS
  • Analytik
  • Veröffentlichung der Ergebnisse und von Handlungsanweisungen in den "Geoberichten" und "GeoFakten"

Die Aufgabenwahrnehmung erfolgt fachlich neutral und wirtschaftlich unabhängig. Das LBEG enthält sich politischer Aussagen und Wertungen.

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln