Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie Niedersachen klar Logo

Geofakten 23

Ermittlung von Bodenklassen für Erdarbeiten nach DIN 18300 auf Basis der Bodenübersichtskarte i. M. 1 : 50 000

Für die Planung, Kalkulation und Abrechnung von Erdarbeiten werden die anstehenden Sedimente und Gesteine nach den Allgemeinen Technischen Vertragsbedingungen für Bauleistungen (ATV) in der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB) in so genannte Bodenklassen eingeteilt. Für Erd- und Felsarbeiten gemäß ATV DIN 18300 gelten die in dieser DIN enthaltenen Bodenklasseneinstufungen. Für Vorplanungszwecke stellt das LBEG flächendeckend die Karte der Bodenklassen für Erdarbeiten nach DIN 18300 im Maßstab 1 : 50 000 zur Verfügung, die aus der für Niedersachsen vorhandene Bodenübersichtskarte von Niedersachsen 1 : 50 000 (BÜK 50) abgeleitet wird.
Autorenschaft: Dr. Farhad Raissi
Victor Bohnenstein
Dr. Udo Müller
Joachim Fritz
Erscheinungsjahr: 2011
Auflage: 3. Auflage
Versionsdatum: 31.10.2011
Herausgeber: LBEG
DOI: 10.48476/geofakt_23_3_2011

Artikel-Informationen

Ansprechpartner/in:
Dr. Jan Bug

Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie
Stilleweg 2
30655 Hannover
Tel: +49-(0)511-643-3876
Fax: +49-(0)511-643-533876

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln