Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie Niedersachen klar Logo

Geofakten 8

Hinweise zur Anwendung nummerischer Modelle bei der Beurteilung hydrogeologischer Sachverhalte und Prognosen in Niedersachsen

Nummerische Modelle im Bereich der Hydrogeologie werden bei zahlreichen Fragestellungen eingesetzt. Die hierfür erforderlichen Voraussetzungen und Einschränkungen werden aus der Sicht einer hydrogeologischen Fachbehörde dargestellt. Besonders wichtig sind die Erstellung des hydrogeologischen Modells und die nachfolgende Diskretisierung des Untersuchungsraumes. Die Modellergebnisse sind durch Kontrollfunktionen abzusichern, auf Fehler zu betrachten und zu dokumentieren.
Autorenschaft: Martin Neuß
Dr. Gunter Dörhöfer
Erscheinungsjahr: 2009
Auflage: 3. Auflage
Versionsdatum: 30.04.2009
Herausgeber: LBEG
DOI: 10.48476/geofakt_8_3_2009

Artikel-Informationen

Ansprechpartner/in:
Dr. Jörg Elbracht

Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie
Stilleweg 2
30655 Hannover
Tel: +49-(0)511-643-3613
Fax: +49-(0)511-643-533613

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln