Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie klar

Geologie

Geologische Arbeiten des LBEG


Alle verfügbaren geologischen Informationen werden vom LBEG gesammelt, aufbereitet und in vielfältiger Form für praxisorientierte Nutzungen bereitgestellt. Die Ergebnisse der geologischen Landesaufnahme, von Untersuchungen des Fossilinhalts sowie der Gesteinsbeschaffenheit fließen in GeoFachdaten ein (z. B. in geologische Karten, Daten oder Modelle), die für unterschiedliche Auswertungen genutzt werden. Informationen über den tieferen Untergrund erhält man vor allem aus Bohrungen und geophysikalische Auswertungen, z. B. Seismik.

Alle Bauwerke, ob es sich nun um Wohnhäuser, Deponien, Tunnel oder Brücken handelt, stehen mit dem Baugrund in enger Verbindung. Kenntnisse über die zum Teil komplizierten geologischen Verhältnisse im Untergrund sind daher wichtige Basisdaten für alle größeren Baumaßnahmen.

Die geologischen Verhältnisse beeinflussen natürlich auch die Bodenbeschaffenheit und bestimmen die hydrogeologischen Parameter einer Region.

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln