Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie Niedersachen klar Logo

LBEG informiert - Brandereignis an Erdgasstation im Landkreis Cloppenburg

02.08.2012


Bei Wartungsarbeiten an der Erdgasstation Visbek (Landkreis Cloppenburg) geriet am 01.08.2012 ein etwa 150 Quadratmeter großes, angrenzendes Getreidefeld in Brand. Der Brandherd wurde umgehend von der Feuerwehr gelöscht. Das Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie (LBEG) wurde vom Betreiber, der ExxonMobil Production Deutschland GmbH, über den Vorfall informiert und hat sofort die Ermittlungen zur Schadensursache aufgenommen. Der zuständige Landkreis Cloppenburg und die Gemeinde Emstek wurden vom LBEG in Kenntnis gesetzt. Derzeit finden Abstimmungsgespräche zwischen dem Betreiber und den zuständigen Fachbehörden über das weitere Vorgehen statt.

Das LBEG ist Bergbehörde für Niedersachsen, Bremen, Schleswig-Holstein und Hamburg sowie Geologischer Dienst für Niedersachsen. Die Aufgabenwahrnehmung erfolgt fachlich- neutral und wirtschaftlich unabhängig. Das LBEG überwacht die Bergbaubetriebe in Bezug auf Sicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz. Im Sinne der Daseinsvorsorge sichert das LBEG dauerhaft die Kenntnisse über Georessourcen und stellt diese bereit.


Weitere Informationen im Thema "Häufig gestellte Fragen":

http://www.lbeg.niedersachsen.de/portal/live.php?navigation_id=30976&article_id=106540&_psmand=4


Ansprechpartner:

Andreas Bär, Tel.: +49-(0)5931-9356-23,
E-Mail: Andreas.Baer@lbeg.niedersachsen.de


Pressesprecher:


Andreas Beuge, Tel.: +49-(0)511-643-2679, Mobil: +49-(0)170-8569662,
E-Mail: Andreas.Beuge@lbeg.niedersachsen.de
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln