Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie Niedersachen klar Logo

14. BVB-Jahrestagung: Boden in Bewegung

Im Geozentrum Hannover wird vom 21. bis 23. September 2022 durch den Bundesverband Boden (BVB e.V.) in Kooperation mit der BGR und dem LBEG die diesjährige BVB-Jahrestagung ausgerichtet.

Im Mittelpunkt der Tagung des Fachverbands steht der Austausch von Bodenschützerinnen und Bodenschützern aus Verbänden, Privatwirtschaft und Bodenschutzbehörden über die praktische Arbeit im Vollzug.

Der diesjährige Tagungstitel Boden in Bewegung schließt Vorträge zu den Themen „Bodenbewegungen” und „Boden, der uns bewegt” ein (siehe Vortragsprogramm). Fragen zum Umgang mit Bodenaushub beim Gewässerausbau und Straßenbau sowie die funktionale Bewertung von Böden sollen diskutiert werden. Aktuelle Themen des Bodenschutzes, wie Plastik in Böden, Einfluss der Böden beim Klimawandel und der Umgang mit dem Thema Boden in der Öffentlichkeit, die uns bei der täglichen Arbeit bewegen, sollen ebenfalls angesprochen werden.

Die Tagungsexkursion führt auf die Deponie Hannover-Lahe, wo durch den Zweckverband Abfallwirtschaft Region Hannover (aha) und Bodenwissenschaftler aus dem Geozentrum Eindrücke zu Kompostierung, torffreien Erden und Rekultivierung gegeben werden.

Das Tagungsprogramm und die Anmeldungsinformationen können hier heruntergeladen werden.

Zur Homepage des Bundesverbands Boden geht es hier.

Boden in Bewegung Bildrechte: Bundesverband Boden e.V.

Artikel-Informationen

erstellt am:
15.06.2022

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln